DIE ERREGTE FRAU

Darf sich eine Frau der Lust verschreiben, ohne dafür verachtet zu werden? Wir zeigen die Stimmen „Schlampe“, „Hure“, „Slut“ mit historischer Analyse, neuen ideologischen Verknüpfungen, wirtschaftlichen Fakten und illustrieren sie mit historischen Beispielen der Darstellung weiblicher Lust im Film.

Leider sind mir mit diesem Thema „unserer Zeit voraus“ und immer wieder Zensur ausgesetzt, wenn wir informationen zu diesem Projekt veröffentlichen wollen. Youtube und Vimeo finden, dass wir gegen ihre „Rules“ verstoßen und unsere Kanäle gesperrt haben: „(…) Vimeo does not allow videos that contain explicit depictions, nudity oder sexual acts (…) note, that „pornographic“ oder „explicit“ can even include non-graphic content.“

WEITERE PROJEKTE

2018-10-15T15:39:16+00:00